Metallgestaltung

In unserer Schmiede sind der Metallverarbeitung in ihrer ursprünglichsten Form nahezu keine Grenzen gesetzt. Auch große Querschnitte können mit Hilfe von Maschinenhämmern und schwerem Werkzeug im glühenden Zustand schnell und präzise geformt werden.

 

Handwerkliches Geschick mit Hammer und Amboss kommt traditionell, wie seit Jahrhunderten, zum Einsatz. Alte und neue Techniken können wir perfekt aufeinander abstimmen und kombinieren.

 

Filigrane Arbeitsmethoden wie z.B. Ziselieren, Treiben, Meißeln und Gravieren ermöglichen zusätzlich ein großes Spektrum verschiedenster Techniken bei exklusiven Metallarbeiten.